Archiv der Kategorie: Natur

I’m singing in the rain …

oh yes it’s raining today. Our dog wanted to go out, and she really don’t like  the rain. wet wet wet …. the dog and I . It don’t give bad weather we can help us with rainingclothes.. 🙂

I’m in the living room and I will make some bobbin lace this afternoon. My starpattern must be to finish soon. by the way christmas coming sooon…..

We had the last few days really nice sunny  weather , and my family picked the last grapes from the wine. It’s a good year for the wine. The time for picking the grapes was really early this year, one month earlier than usually. I wasen’t help them . My brother own a wynery .This year they builded a new cellarroom and they made a really hard work to be finished befor the grapes came in .
link : http://www.fuerst-weine.ch/

Advertisements

24.Juli 2015

Nach einer ungemütlichen Woche ,die ich mehr oder weniger im Bett verbracht habe. ..hier nun

image

Ja auf den Herrn hoffen .gibt mir immer wieder Kraft .Das ist ein so schöner Psalm .

image

image

Seit Mittwoch ist es ein wenig kühler. (es gab ein Gewitter und dann regnete es eine halbe Stunde). Heute sieht es auch nach Gewitter aus.

wünsche ein schönes Wochenende .

weiterhin heiss

Diese Woche war es auch wieder so heiss.bis zu 37°C.heute Abend nun ein Gewitter ,es hatte nur wenige Hagelkörner drin.In einigen Gebieten der Schweiz hagelte es heftig.
Nächste Woche geht das heisse Wetter in eine weitere Runde…Was wir dringend überall brauchen wäre so 2-4 tage sanfter Regen.
so genug vom Wetter ich gehe klöppeln.

Ein paar Tage in den Bergen

Letzte Woche verbrachten wir ein paar Tage in einem alten Hotel inden Bergen. Wir genossen die Ruhe und auch die Abkühlung. Am Mittwoch spazierten wir am Engstlensee entlang und ich konnte mit dem Handy ein paar schöne Fotos schiessen.

image

image

image

image

image

image

image

viele der Blumen waren schon verblüht aber es blühte wirklich noch genug . Orchideen, Alpenrosen,die waren am ablühen, Eisenhut gelb, wilde Rosen, Enzian und vieles mehr. Gottes Natur ist wunderbar und die kleinen Blüten so unscheinbar sie auch sind ,bezaubernd.

statt Chemo

war ich heute mal im Tierpark. Habe es sehr genossen, ausser dass ich die falschen Schuhe angehabt habe.(konnte ja nicht wissen, dass ich länger laufen würde.)
Hier ein Foto von einer giftigen Bergviper

image

von einem Ziesel

image

einer Hibiskusblüte und einer unbekannten Schönheit

image

image

Meine Blutwerte sind sehr niedrig. die weissen unter 2,0 , jetzt heisst es weiter erholen und nächste Woche wieder . Werde dreimal im Spital sein nächste Woche, MRI und CT .bitte drückt mir die Daumen, dass wir gute Resultate sehen werden.

Noch etwas meine Tochter hat die Prüfung bestanden als Koch    😀 🙂 😀 , jetzt steht noch ein weiteres Resultat aus ,von meinem Sohn….