zum Essen eingeladen

Heute Abend waren wir eingeladen. Zuerst nahmen wir Apero im schönsten Sonnenschein. P.kochte dann Risotto auf dem Feuer. wir waren fast fertig mit Essen als ein starkes Gewitter losging. Das Dessert und den Kaffee mussten wir wohl oder  übel drinnen einnehmen. Danke für den schönen Abend ♥. Wir sehen uns wieder .

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „zum Essen eingeladen

  1. glasgarage

    liebe Judith

    endlich meld ich mich mal mit ein paar worten hier in deinem blog. schon seit einer weile schaue ich regelmässig hier vorbei und bin beeindruckt wie du mit all dem vielen durch den alltag gehst und noch dazu so viele schöne dinge schaffst!
    beim eintrag zum essen gehen musste ich schmunzeln….. es gab ein tag im märz 2011, wo wir beide die inselbetten gegen das daheim tauschen durften, quasi ein freies wochenende. und du kamst zurück und erzähltest mir vom fondueessen …:-))
    auf jeden fall denk ich oft an dich und wünsche dir von herzen weiter so viel kraft und zuversicht und wünsche dir einen guten start beim wieder arbeiten. und einfach gesundung und heilung!
    herzliche grüsse von bisschen weiter unten an der emme:-)
    annemarie

    Antwort
    1. rosmarie66 Autor

      Liebe Annemarie
      Ja das Leben macht halt Chrümp … Ich glaube damals hatte ich nur etwa 3-4 Stückli Brot im Fondue getaucht 🙂 . Ist schon erstaunlich was die Medizin so alles kann .
      Meine Antikrebstherapie nenne ich meine Näherei .
      wünsche dir schöne Ferien und geniesse deinen Garten und deine Katzen . 🙂 lg Judith

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s